Chronik

Die IG Schmalspurmodule wurde 2005 gegründet und ist ein loser Zusammenschluss von Modellbahnern und Freunden sächsischer und anderer Schmalspurbahnen. Wir widmen uns beim Modulbau und Fahrbetrieb hauptsächlich Themen und Strecken sächsischer Schmalspurbahnen. Aber auch andere nichtsächsische Bahnen kommen bei uns nicht zu kurz, so dass für jeden Schmalspurfreund etwas dabei ist. Unsere Mitglieder treffen sich bei großen oder kleineren Modellbahnausstellungen oder -messen, stellen dort eine der beiden H0e-Modulanlagen aus und führen darauf vorbildorientierten Fahrbetrieb nach Lust und Laune durch. Zusätzlich organisieren wir Basteltreffen innerhalb der IG und das Gesellige kommt bei uns natürlich auch nicht zu kurz.



Die beiden H0e-Modulanlagen der IG stehen als Exponate für regionale und überregionale Modellbahnausstellungen zur Verfügung. Sollten Sie als Veranstalter Interesse an unserer Teilnahme haben, würden wir uns über eine Anfrage von Ihnen freuen.

  • 2009: 19. Bahnhofsfest im Schmalspurbahn-Museum Rittersgrün
  • 2010: Modellbahnausstellung der IG Preßnitztalbahn e. V. in Schlössel
  • 2010: Modellbahnausstellung des MEC Waiblingen e. V. in Weinböhla
  • 2011: 33. Intermodellbau in Dortmund
  • 2011: Modellbahnausstellung der IG Preßnitztalbahn e. V. in Schlössel
  • 2012: 12. Poinger Modellbahntage
  • 2013: 9. Erlebnis Modellbahn in Dresden
  • 2013: 1. DIE MODELLBAHN in München
  • 2014: Eurospoor in Utrecht
  • 2015: Modellbahnausstellung der IG Preßnitztalbahn e. V. in Schlössel
  • 2015: 2. DIE MODELLBAHN in München
  • 2016: Modellbahnausstellung des MEC Waiblingen e. V. in Weinböhla
  • 2016: 14. Poinger Modellbahntage
  • 2017: Modellbahnausstellung der IG Preßnitztalbahn e. V. in Schlössel